Tag Archive for 'Wiederverwertung von altem Küchenfett'

Fett for Energy

Die „Owell Power Company“ mit Sitz in Massachusetts ist ein Unternehmen, das für saubere Energien steht.

Selbiges hat nun ein Gerät entwickelt, das Restaurants die Möglichkeit der schnellen und sauberen Entsorgung und Wiederverwertung ihres alten Pflanzenfetts, inklusive einer horenden Kostenersparnis bietet: das „Vegawatt power system“.

Scrrenshot von www.vegawatt.com

Screenshot von www.vegawatt.com

„Vegawatt“ wandelt gabrauchtes Fett aus der Restaurantküche in Elektrizität und warmes Wasser um. Dies funktioniert folgendermaßen:

Das System ist eine komplett automatisierte Anlage, die außerhalb des Restaurants ihren Platz findet und auch keinerlei Personal zur Betreuung oder Bedienung benötigt. Es produziert außerdem keinerlei Abfallprodukte. Die Baueinheiten haben in etwa die Größe von Kühlschränken und werden in das bestehende System auf dieselbe Art integriert, wie eine Solaranlage. Nachdem das gebrauchte Pflanzenöl gefiltert wurde verbrennt „Vegawatt“ den gewonnenen Kraftstoff in einem Dieselmotor. Die dadurch erzeugte Elektrizität und das warme Wasser werden direkt ins System des Restaurants eingespeist.

Der generierte Kraftstoff wird nicht den gesamten Wasser und Energieverbrauch eines Unternehmens decken können, doch der Verbrauch nicht regenerativer Energien und die laufenden Kosten werden signifikant gesenkt, da das gerät 10- 25% der benötigten Energie liefert.

Möchte ein Betrieb das System leasen kostet dies USD 453 pro Monat. Die Einsparungen werden auf USD 850 pro Monat geschätzt. Alternativ kann das Gerät auch für USD 22,000 gekauft werden, wobei es seine Anschaffungskosten innerhalb von drei Jahren deckt.

Für Unternehmen ist dieses gerät äußerst rentabel, da sie für die Wiederverwendung des alten Öls nicht zahlen müssen, Kosten einsparen und außerdem Bonuspunkte nach dem LEED- Zertifikat bekommen. Auch dem Image kann es nicht schaden ein bisschen „grüner“ zu werden!